Anwendung

  • Ideal für Kälteanlagen in Bereichen mit besonderen Brandschutzanforderungen
  • Thermisch entkoppelte Befestigung von Rohrleitungen in der Gebäudetechnik
  • Ideal geeignet für Befestigung von Rohrleitungen im erhöhten Temperaturbereich in der Klimatechnik sowie Heizungssysteme, Kühltechnik, Warm- und Kaltwasserleitungen

Ihre Vorteile

  • Kosequente Vermeidung von Temperaturbrücken bei wärme- oder kälteführenden Rohrleitungen
  • Keine Beschädigung der Foamglas-Dämmung durch aggressive Medien und Atmosphären
  • Maßbeständig unter einer Vielfalt an Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen - keine Veränderung der Form oder Oberfläche bei Klima- und Witterungseinflüssen
  • Hervorragende Druckfestigkeit
  • Nichtbrennbar bzw. nichtaufsaugend von brennbaren Flüssigkeiten (Baustoffklasse A1 nach DIN 4102 Teil 1 / Euroklasse A nach EN 13501-1) - kein Weiterleiten von Feuer im Brandfall
  • Wasserdicht und dampfdiffusionsdicht - keine Durchfeuchtung der Dämmung durch Kondensat, d.h. nicht korrosionsfördernd
  • Foamglas-Schale und Rohrschelle mit DÄMMGULAST® Einlage blau passgenau abgestimmt
  • Zur besseren Lastabtragung sind die Halbschalen mit dem Lastverteilblech vollflächig verklebt
  • Schalldämmeinlage DÄMMGULAST® mit blauem Erkennungsstreifen, Brandklasse B1 nach DIN 4102, nicht brennend abtropfend
  • Körperschallentkopplung durch DÄMMGULAST® Schalldämmeinlage mit blauem Erkennungsstreifen: Schallpegelverbesserung im Mittel bis zu 16,5 dB(A)
Schallreduzierung im Mittel um:
16.5 dB(A)
Produkttyp:
Kälterohrschellen
Ausführung:
mit Schraubrohrschelle
Schalldämmeinlage:
DÄMMGULAST® blau